Shalom. Heute erhalten Sie die aktuelle Ausgabe unseres Israel-Newsletters für Reisebüros & Touristiker.
Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Ausgabe 6 Israel-Newsletter für Reisebüros und Touristiker


Reiseland Israel - Eilat – die Perle am Roten Meer


Liebe Reisebüro-Mitarbeiter, liebe Israel-Veranstalter,
liebe Leser,

der Urlaubs- und Badeort Eilat , die südlichste Stadt Israels, bietet eine Vielzahl an Reisemöglichkeiten, ob vom klassischen Badeurlaub bis hin zum abenteuerlichen Aktivurlaub. 11.000 Hotelzimmer und zahlreiche andere Übernachtungsmöglichkeiten belegen deutlich, dass die Stadt am Roten Meer ist eine weitere wichtige Urlaubsdestination in Israel.

Daher haben wir in diesem Newsletter Eilat in den Fokus gerückt. Wir stellen Ihnen neue Direkt-Flugverbindungen vor und berichten über den neuen Flughafen, der nahe Eilat entsteht und vor allem geben wir Ihnen nochmal einen kompakten Überblick über die bekanntesten Attraktionen und die vielfältigen Möglichkeiten der Region Eilat.

Eine Übersicht interessanter Events in und um Eilat und weiterführende Links zu Informationen rund um Eilat runden unseren Newsletter ab.


Haben Sie Fragen oder wünschen Sie weitere Informationen?
Unser Team berät sie gerne.


Themen unserer Newsletter-Ausgabe


Teaser Germania

Direkt von Deutschland nach Eilat

Neue Flugverbindungen von Deutschland nach Israel - Ab November 2015 fliegt Germania 2 x wöchentlich direkt von Düsseldorf nach Eilat. Buchungen sind ab sofort möglich. mehr
Neuer Airport für Israel - Timna Airport

Neuer Flughafen in Eilat eröffnet 2017
Ca. 20 km von Eilat entfernt entsteht gerade der neue Timna Airport, der künftig den alten City Airport ersetzen wird, mehr
Teaser Eilat

"Spot on... Eilat"

In unserer Rubrik "Spot on ... " stellen wir Ihnen Eilat, die Perle am Roten Meer vor. Und geben Ihnen zusätzlich Tipps für Tagesausflüge in die Negev-Wüste.
mehr
Events in Israel

Events in und um Eilat
In den letzten Jahre haben sich auch in Eilat zahlreiche Events etabliert. Ob Marathon, Festivals, Straßefeste. Für jeden ist etwas dabei. mehr
Limonana

Fruchtig und spritzig – Limonana: das israelische Getränk für den Sommer
Wer für die heißen Sommertage noch eine kühle Erfrischung sucht, sollte das israelische Sommer-Getränk Limonana probieren. Aber was ist eigentlich Limonana? mehr

Germania

Direkt von Deutschland nach Eilat
Neue Flugverbindungen von Deutschland nach Israel


Ab November 2015 fliegt die Fluggesellschaft Germania zweimal wöchentlich (montags und donnerstags) non-stop von Düsseldorf nach Eilat. Vorteil für Eilat-Reisende: Das Umsteigen in Tel Aviv entfällt. Buchungen sind bereits ab sofort möglich. Bis zur Fertigstellung des neuen Flughafen Timna, die für 2017 geplant ist, landet die Linienmaschine auf dem Ovda International Airport, rund 40 km nord-westlich vom Badeort Eilat.


Der neue Flughafen Timna

Neuer Flughafen in Eilat eröffnet 2017


So soll der neue Flughafen Timna nahe Eilat einmal aussehen (Computeranimation).
© Israel Ministry of Tourism

Der neue internationale Flughafen Timna im israelischen Eilat nimmt voraussichtlich 2017 den Betrieb auf. Er soll dann mit zwei Millionen Passagieren pro Jahr der zweitgrößte Airport Israels sein. Er liegt rund 20 Kilometer außerhalb der Stadt und soll den alten City-Airport ersetzen.


Eilat

Spot on ... Eilat


In unserer Rubrik "Spot on ... " stellen wir Ihnen diesmal Eilat, die Perle am Roten Meer vor.
Ganz im Süden Israels liegt das beliebte Ferienparadies Eilat – direkt am Roten Meer. Ein Urlaub in Eilat verbindet Sonne und Meer, Natur und Wüste, Vergnügen und Abenteuer. Ob Bade- oder Aktivurlaub, ob jung ob alt – für jeden hält die Stadt ein abwechslungsreiches Programm bereit. Aufgrund der geringen Entfernungen zwischen den Städten in Israel ist Eilat jedoch auch ein hervorragender Ausgangspunkt für Israel-Rundreisen oder Tagesausflüge in die Negev-Wüste, an das Tote Meer oder nach Jerusalem.
   Erfahren Sie mehr über Eilat
Wassersport und Badeurlaub Eilat
Neben allen nur erdenklichen Wassersportarten oberhalb der Wasserfläche ist Eilat auch bekannt für seine erstklassigen Tauchgebiete. Wunderschöne Korallenriffe und spektakuläre Schiffwracks ziehen die internationale Fangemeinde an. Anfänger wie Profis können hier nach Herzenslust ihrem Hobby nachgehen. Die Tauchschulen haben das ganze Jahr geöffnet und bieten für Anfänger auch Schnupperkurse an.
Dolphin Reef
   facebook.com/BesuchTotesMeer
Eine weitere Besonderheit Eilats ist das Dolphin Reef. Die Tiere leben und bewegen sich hier in ihrer natürlichen Umgebung. Man kann die Delfine vom schwimmenden Steg aus beobachten und berühren oder sogar richtig mit ihnen schwimmen und tauchen (ab 10 Jahre). Einen "Delfin-Tag" muss in der Regel vorab gebucht werden.

Die einizigartige Unterwasserwelt der roten Meeres können Besucher auch trockenen Fußes ganz nah erleben und zwar im Unterwasserobservatorium.

Negev Wüste

Ausflugmöglichkeiten - außergewöhnliche Tagesausflüge

Timna Nationalpark

Nahe Eilat, ca. 25 km nördlich von Eilat, liegt der Timna Nationalpark (www.timna-park.co.il), der nicht nur Geologenherzen höher schlagen lässt, sondern mit seinen überdimensionalen Steinformationen jeden in seinen Bann reißt. Diese vor Urzeiten enstandenen Felskolosse und von der Natur über Jahrtausende geformt werden die Besucher faszinieren. Neben den außergewöhnlichen Steinformationen erleben sie die wüstentypische Vegetation und Tierwelt.
Besucher können den Park zu Fuß oder auch mit dem Mountainbike erkunden. Wählen Sie aus unterschiedlichen Routen. Für den Besuch des Nationalparks sollten mindestens 4 Stunden eingeplant werden.

So können Sie die Highlights des Parks, wie die Säulen Salomons oder das in Stein gemeißelte Bild der ägyptischen Göttin Hathor bestaunen, sowie zu ihrem antiken Schrein am Fuß der Klippen gehen. Der Timna-Park lädt dazu ein auf Entdeckungsreise zu gehen. Jeder Stein, jedes Sandkorn erzählt dabei eine eigene Geschichte. So außergewöhnlich wie das hufeisenförmige, 60 Quadratkilometer große Timna-Tal, am südlichen Ende der Arava-Wüste, ist auch die Tatsache, dass inmitten der Wüste ein See zum Boot fahren einlädt. Im ersten Moment werden Sie es für eine Fata Morgana halten.
Als Erinnerung an den Besuch im Timna-Park können die Besucher ein Fläschchen mit Sand füllen und werden erstaunt sein, welche Farbpalette und -nuancen der Sand bereit hält.

Zudem finden immer wieder nächtliche Musik- und Lasershows statt, die in dieser ausgewöhnlichen Umgebung zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.


Ramon Krater

Die Schönheit der Wüste erleben Sie eindrucksvoll etwa 150 Kilometer nördlich von Eilat, in der Kleinstadt Mizpe Ramon. Deren Hauptattraktion ist ein riesiger Krater, von dessen Rand man einen fantastischen Blick auf eine spektakuläre Landschaft hat. Der Ramon-Krater hat fast 40 Kilometer Durchmesser. Früher nahm man an, er sei durch einen Meteoriten-Einschlag entstanden. Neuere Forschungen haben aber gezeigt, dass er durch Erosion entstanden ist.


Negev Wüste - Biking, Hiking, Jeep-Tour

Sanddünen und schroffe Felsen, Schluchten, Krater, Hochplateaus und Oasen - all das bietet die Negev-Wüste. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten die Negev-Wüste zu erkunden und kennenzulernen. Für Aktivurlauber und Abenteurer hat die Negev-Wüste nicht nur staubige Pisten zu bieten.
So können Sie z.B. mit dem Mountainbike die Region und ihre Schönheit erkunden. Ein gut ausgebautes Wegenetz - für Mountainbiker zeigen markierte Steine die Richtung - zeigt wo es lang geht.
Oder wie wäre es mit einer Kletterpartie oder einer Jeep-Tour und zum Ausklang des Tages mit einem Besuch bei den Beduinen, die einem die Negev-Wüste auf ganz besondere Weise zeigen und viele Geschichten bereithalten. 

Ausführliche Informationen zum Negev und die zahlreichen touristischen Angeboten erhalten Sie beim Staatlichen Israelischen Verkehrsbüro.
 

Weitere Informationen
 

Mehr über Eilat und zahlreiche Reise- und Ausflugsmöglichkeiten
erfahren Sie hier:

Sonderseite Eilat - Informationen kompakt speziell für Touristker
goisrael.de/eilat-touristiker

Kennen Sie schon unsere Eilat-Präsenz "Besuch Eilat" auf Facebook?
www.facebook.com/BesuchEilat

Unser Youtube-Kanal nimmt sie mit auf eine Virtuelle Reise nach Eilat und zeigt Ihnen die Vielfalt der Region Eilat in kurzer Form:
www.youtube.com/watch?v=btQV_y5shLo

Das Staatliche Israelische Verkehrsbüro hat ebenfalls Eilat zu ihrem aktuellen Kampagnen-Schwerpunkt-Thema gemacht.

Mehr dazu lesen Sie auf
www.touristiklounge.de/reiseziele/direktfl-ge-aus-d-sseldorf-machen-eilat-zum-top-reiseziel-israel

Negev Wüste

Events

Events in Eilat


Kulturelle und sportliche Events sowie Festivals haben sich im Veranstaltungskalender von Eilat bereits etabliert und locken Jahr für Jahr neue Teilnehmer an:


Eilat Desert Marathon
27.November 2015
desertrun.co.il/

Israman Eilat
29.Januar 2016
www.israman.co.il

Eilat Bird Festival 2016
20. – 27. März 2016
www.eilatbirdsfestival.com

Ornithologen aus aller Welt kommen zweimal im Jahr nach Eilat, um die sensationelle Vogelvielfalt mitzuerleben und zu beobachten, die in der Umgebung Rast macht, um entweder weiter nach Afrika zu fliegen oder die sich im Frühjahr wieder nach Europa und Asien auf den Heimweg macht. Über 500 Millionen Zugvögel durchfliegen Israel im Jahr und begeistern das Publikum während des großen Eilat Bird Festivals.

Mehr Veranstaltungstipps für ganz Israel finden Sie in unserem Eventkalender

Roadshow

LimonanaUnser Tipp

Fruchtig und spritzig – Limonana: das israelische Getränk für den Sommer


Wer für die heißen Sommertage noch eine kühle Erfrischung sucht, sollte das israelische Sommer-Getränk Limonana probieren. Der Name Limonana setzt sich aus zwei Wörtern zusammen: Limon (hebr. für Zitrone) und Nana (hebr. Überbegriff für Minze). Nana ist eine besondere Form der Minze. Diese köstliche Kombination aus Zitrone und Nanaminze ist das israelische Sommer-Nationalgetränk. Sobald die ersten heißen Tage anbrechen, gibt es von Tel Aviv bis Eilat keinen Ort in Israel, an dem man keine Limonana oder Limonana-Cocktails findet.

Damit Sie Ihre Kunden auf einen Israel-Urlaub einstimmen können haben wir für Sie das Limonana-Rezept und noch weitere Cocktail-Varianten, wie Strawberry Limonana, Melonana oder Limonarak zum Nachmixen zusammengestellt.

Prost und Leha-yim! Lassen Sie es sich schmecken!

Laden Sie sich dazu einfach die Rezepte hier herunter.
Limonana-Rezepte zum Download


Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

Sie erhalten diese E-Mail, da Sie an einem der letzten Israel-Seminare teilgenommen haben
oder beim Staatlichen Israelischen Verkehrsbüro Informationen angefordert haben.

Staatliches Israelisches Verkehrsbüro

Auguste-Viktoria-Str 74-76 14193 Berlin

Fon: 0049 (0)30 - 2039970, Fax: 0049 - (0)30 - 20399730
info@goisrael.de, www.goisrael.de

V.i.S.d.P.: Uri Sharon (Direktor)

Bildnachweis: Staatliches Israelisches Verkehrsbüro,  Germania,Israel Ministry of Tourism, Desert Run
Alle Angaben ohne Gewähr.

Verknüpfte Seiten und Informationen von Drittanbietern unterliegen nicht der Kontrolle
des Israelischen Ministeriums für Tourismus. Das Ministerium ist nicht verantwortlich für
den Inhalt von verknüpften Seiten oder Informationen von Drittanbietern.